StartseiteAllgemeinBlitzschlag, wer zahlt?

Kommentare

Blitzschlag, wer zahlt? — 3 Kommentare

  1. Meine Erfahrung dazu ist, daß die meisten Menschen ihren Hausrat um 2/3 unterschätzen. Das klingt viel und das ist es auch. Die Versicherer haben eine Formel von 650 € /qm um eine Unterversicherung zu vermeiden. Aber selbat das ist manchmal zu niedrig.

  2. Es wird übrigens noch richtig heikel, wenn jemand wegen eines Schadens eine Zeit lang ausziehen muß. Unterkunfstkosten sind in der Regel auch Bestandteil einer Hausratversicherung. Nur wie hoch das abgesichert ist, steht nur im Kleingedruckten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.